KontaktEine schnelle Nachricht per Email...
Schülerbetreuung Altomünster

Herzlich Willkommen auf der Seite der Schülerbetreuung Altomünster!

Hier möchten wir Sie über Aktuelles aus unserer Betreuung informieren, Kontaktmöglichkeiten zu Ihren Anliegen geben und Ihnen Informationen und Formulare online zur Verfügung stellen. Wir freuen uns über Anregungen Ihrerseits!
Ihr Schülerbetreuungsteam

Ist das eine schöne Zeit – die Vorweihnachtszeit. In der Schülerbetreuung waren wir mit adventlichen Aktivitäten sehr beschäftigt. Wir haben in der Backstube so manche Leckereien hergezaubert, zum Selberessen oder zum Verkaufen für einen guten Zweck. Zur Adventsfeier am vorletzten Schultag haben wir die Reste genossen. Dank toller Sachspenden von der Sparkasse Altomünster konnten wir an einem Nachmittag in gemütlicher Runde Bingo spielen. Vielen Dank dafür an die Sparkasse.

Weihnachten

Am Nikolaustag wurde das Kalenderbild der Schülerbetreuung im Altohof geöffnet. Da Kinder und Erwachsene in der Schülerbetreuung das vergangene Jahr überwiegend brav waren, hat der Nikolaus uns an dem Abend auch besucht. Vielen Dank allen Kindern und Eltern für das zahlreiche Erscheinen. Ein großes Lob an unsere Kinder, die das Bild so schön und farbenfroh gestaltet haben.

Kalenderbild

Ein großer Tag für die Schülerbetreuung. Am 23.11.18 wurden unsere neuen Räumlichkeiten eingeweiht. Um den Tag zu feiern hatten wir zum Elterncafé eingeladen. Die vielen großen und kleinen Gäste haben fleißig an unseren Bastelaktionen teilgenommen. Vielen Dank an alle Eltern und Kinder, die sich an dem Nachmittag Zeit genommen haben und einen ganz herzlich Dank für die vielen Kuchenspenden.

SB-Erweiterung SB-Erweiterung

Seit Allerheiligen gibt es bei uns montags ein neues pädagogisches Angebot – Programmieren Lernen. In den ersten Stunden haben die Kinder sich selbst im Raum als Roboter bewegt, um die Schritte der Roboter kennenzulernen und zu verstehen. Jetzt schreiben die Kinder schon einfache Programme und steuern gekonnt den Roboter über ein Spielfeld.

Matatalab

Drei Tage hatte die Ferienbetreuung in den Allerheiligenferien auf – aus Naturmaterialien haben wir gruseliges, monstermäsiges Herbstdeko gebastelt. Das Kochen haben wir auch selbst übernommen, für jeden Tag haben die Kinder ein leckeres Mittagessen hergezaubert.

Allerheiligen

Am 1.8.18 besuchte die Feriengruppe ein weiteres Museum in Altomünster. Im Brauereimuseum lernten wir Interessantes zum Thema Bierbrauen früher und heute. Auf eine sehr lehrreiche und unterhaltsame Art führte Herr Surek uns durch die Räume. Vielen Dank nochmal für die Zeit Herr Surek – wir kommen gerne wieder. Danke auch an Familie Wiedemann, die zum Schluss zum Probieren von den alkoholfreien Getränken der Brauerei einlud.

Brauereimuseum

Am ersten Sommerferientag durfte die Feriengruppe das Gaudnek-Museum in Altomünster besuchen. Kinder und Erwachsene waren begeistert und zugleich beeindruckt von der großen Sammlung an schönen und interessanten Kunstwerken. Vielen Dank an Herrn Surek, der uns den Besuch ermöglichte und uns lebhaft und kindgerecht den berühmten Altomünsterer-Künstler vorstellte.

Gaudnek

Der letzte Schultag ist ja ein ganz besonderen Tag, und deswegen hatten wir entschieden am diesem Tag ins Speisehaus Viet-An zum Essen zu gehen. Vielen Dank Familie Pham für die nette Bewirtung und die Gastfreudlichkeit.

Schule

Da unsere Kinder so fleißig und gerne kochen, haben wir uns neue Küchenutensilien angeschafft – Müsliriegelformen. Die Kochgruppe hat fleißig geschnitten, gehackt und gemischt. Alle waren sich einig, das Ergebnis hat super geschmeckt.

Müsliriegel

Jetzt haben wir alle einen Vogel...
Die schönen bunten Gartenvögel haben Doris und Frau Degner am Montag und Dienstag in der Bastelstunde mit unseren kreativen Kindern gemacht. Hoffentlich finden alle Vögel ein nettes Zuhause in den Gärten von Altomünster.

Vögel

Am Dienstag 5.6.18 sind wir zur Sparkasse marschiert. Wir hatten einen Geldbeutel mit dem Geld dabei, das wir seit Januar für eine Schule in Kenia gesammelt haben. Mit großer Neugier haben wir zugeschaut, als das Geld gezählt wurde. Das Ergebnis - die stolze Summe von 310,50 Euro.
Vielen Dank allen Eltern und Kindern, die das Projekt großzügig unterstützt haben. Vielen Dank auch an die Sparkasse und Herrn Steinhardt, der hilfsbereit auf die Überweisungsgebühren verzichtet hat und somit dafür gesorgt hat, dass das ganze Geld den Kindern in Afrika zugute kommt. Wir sind jetzt gespannt darauf aus Kenia zu hören, für was das gespendete Geld verwendet wird.

Spendenübergabe 2018

Wir starteten unser Pfingstferienprogramm mit einem Ausflug in unsere Landeshauptstadt. Vom Petersturm haben wir die Stadt bewundert, das Glockenspiel vom Rathaus angeschaut und anschließend im Hirschgarten gepicknickt.

Pfingsten 2018

Auch unsere nähere Umgebung haben wir erkundigt. Einmal mit einem Brunnenlauf durch Altomünster und einmal mit einer erlebnisreichen und sinneserweckende Wanderung im Klostergarten. Die restliche Zeit haben wir gemütlich in unseren Räumen verbracht.

Pfingsten 2018

Am Freitag 4.5.18 trafen sich Kinder, Eltern und das Team der Schülerbetreuung zum letzten Elterncafé des Schuljahres, diesmal mit dem Motto „Afrika“. Die Tanz- und die Musikgruppen eröffneten den gemütlichen Nachmittag und zeigten wieder mal sehr gelungene Aufführungen. Danke liebe Kinder. Danach wurde zum Thema Afrika gebastelt und es gab allerlei leckeres vom Kuchenbuffet, vielen Dank an alle Eltern für die nette Kuchenspenden. Damit wir uns auch geschmacklich auf das Thema Afrika einstimmen könnten, hatte Erika am Vortag mit der Kochgruppe afrikanische Kekse für das Buffet gebacken. An dem Nachmittag sammelten wir Spenden für eine kenianische Schule. Wir und die afrikanischen Schüler bedanken uns herzlich für die Spenden.

Elterncafe 2018

Elterncafe 2018

In der zweiten Woche haben wir Trommeln gebaut und uns auf das bevorstehende Projekt Afrika ein bisschen vorbereitet. In den nächsten Wochen werden wir in den Nachmittagsangeboten weiter mit dem Thema beschäftigen. Abschluss des Projektes ist unser Elterncafé am 4.5.18., hier werden die Kinder ihre Arbeiten über Afrika vorstellen und gleichzeitig werden wir Spenden für eine kenianische Schule sammeln.

Ostern 2018

In der ersten Osterferienwoche hat sich die Feriengruppe mit Basteleien, Koch- und Backprojekten, Besuch im Hühnerstall, Osterbrunch und Ostereiersuchen auf das Osterfest vorbereitet.

Ostern 2018

Wir können es kaum mehr erwarten, dass der Frühling kommt. Um ein bisschen Frühjahrsstimmung herzuzaubern, haben wir mit Keimversuchen in unserem Zimmer jetzt die Gartensaison eröffnet.

Frühling 2018

Eine kleine Feriengruppe verbrachte eine lustige und närrische Faschingswoche in der Schülerbetreuung. Verkleidet haben wir gefeiert, geschminkt, gekocht und gebastelt. Dabei blieb auch noch viel Zeit zum Spielen übrig. Am Dienstag hatten wir Besuch von den Altostrolchen – liebe Altostrolche, vielen Dank dass ihr euch für uns Zeit genommen habt.

Fasching 2018

Auch wir in der Schülerbetreuung haben uns vorgenommen, das Jahr gesund zu starten. Deshalb haben wir am ersten Donnerstag im Schuljahr zu Beginn unseres Back- und Kochkurses 2018 Grünkohl- und Rotebeetechips gemacht - und alle waren begeistert, auch wenn wir alle erst skeptisch geschaut haben.

Grünkohl

Einen herzlichen Dank an alle Besucher für eure Unterstützung auf unserem Christkindlmarktstand am Sonntag, 17.12.17. Ein besonderer Dank natürlich auch an alle Helfer und Waffelteigspender - ohne euch wäre es nicht möglich gewesen!

Christkindlmarkt

Unsere Kinder bereiten sich fleißig auf den bevorstehenden Christkindlmarkt am 17.12.17 vor. Für unseren Verkaufsstand werden tolle weihnachtliche Schmuckstücke gebastelt. Wir freuen uns jetzt schon auf viele Besucher an unserem Stand.

Vorbereitung Christkindlmarkt

Am Barbara-Tag hatte die Schülerbetreuung das Kalenderbild für den großen Adventskalender von Altomünster gemalt. Zur Eröffnung des Fensters hatten unsere Kinder ein Gedicht und einen Tanz gelernt und vorgeführt. Vielen Dank an alle Kinder und Besucher.

Kalendertürchen 2017

Am letzten Freitag vor dem Advent hatten wir auch dieses Jahr zum Elterncafé eingeladen. Unsere tüchtigen Tanzkinder eröffneten den Nachmittag mit einem weihnachtlichen Tanz. Danach wurde in einer sehr gemütlichen Stimmung gebastelt und geratscht. Wir bedanken uns herzlich bei allen Kindern und Eltern für das zahlreiche Erscheinen, es ist immer schön mit euch zu feiern.

Elterncafe 2017

Am Buß- und Bettag hat unsere kreative Feriengruppe das Kalenderbild für den großen Adventskalender im Altohof gemalt. Wie das fertige Werk aussieht, können Sie am Montag, 4.12.17 um 17 Uhr beim Kalendertüröffnen sehen. Wir freuen uns auf viele Besucher.

Gespenster

Zu Halloween haben die Kinder aus einer selbstgemachten Modelliermasse gruselige Gespenster modelliert.

Gespenster

Am 4.9.17 besuchte die Feriengruppe den Apotheker Max Lernbecher in der Oberen Apotheke in Dachau. Er führte uns durch seine Apotheke und erzählte Interessantes über seine Arbeit. Danke, Herr Lernbecher, für Ihre Zeit. Anschließend machten wir einen Stadtrundgang in Dachau.

Apotheke Dachau