KontaktEine schnelle Nachricht per Email...
Schülerbetreuung Altomünster

Herzlich Willkommen auf der Seite der Schülerbetreuung Altomünster!

Hier möchten wir Sie über Aktuelles aus unserer Betreuung informieren, Kontaktmöglichkeiten zu Ihren Anliegen geben und Ihnen Informationen und Formulare online zur Verfügung stellen. Wir freuen uns über Anregungen Ihrerseits!
Ihr Schülerbetreuungsteam

Wie verbringt man die Tage, wo die Temperaturen im Schatten 30 Grad übersteigen, am besten? Beim Eisessen? Ganz entspannt im Schatten liegend? Oder doch mit Kino in den neuen Räumen? Wir haben alles probiert, und verbringen somit wie immer eine sehr schöne Zeit mit unseren tollen Kindern.

Sommer Sommer

Sommer und zwei Wochen Ferien – schöner wird es kaum. Die Feriengruppe hat die erste Ferienwoche genutzt um den Garten für den Sommer vorzubereiten, und die erste Erdbeerernte zu genießen. Am Mittwoch, den 12.6.19, flogen wir nach München aus. Hier machten wir im Museum „Mensch und Natur“ viele Entdeckungen zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Themen. Viel zu schnell war die Zeit um und wir waren uns einig, dass wir nochmal kommen müssen.

Museum Museum

Das ganze Jahr haben unsere Kinder immer wieder zu verschiedenen Spendenaktionen aufgerufen um Geld für die Zeltschule zu sammeln. Am Freitag, den 7.6.19 kam Melanie Schillinger von der Zeltschule zu uns um uns von dem Projekt zu berichten und um die Spende entgegenzunehmen. Stolz haben wir Frau Schillinger die stolze Summe von 505 Euro überreicht. Für das Geld kann man z.B. für 10 Schüler einer Zeltschule Schulmaterialen für ein Jahr anschaffen. Alle waren wir von den Berichten aus den Camps und aus den Schulen so beeindruckt, dass wir nach dem Vortrag uns gleich entschieden haben, nächstes Jahr uns weiterhin für das Projekt einzusetzen.

Zeltschule

Am Freitag, den 17.5.19 hatten wir zum Elterncafé eingeladen. Passend zum Thema des Nachmittages „Bienen und Artenvielfalt“ wurde gebastelt und gewerkelt. Vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen und die vielen tollen Spenden für das Kuchenbuffet, so macht Feiern Spaß und Freude.

Weihnachten

Bei dem fantastischen Ferienwetter verbrachte die Osterferiengruppe natürlich viele Stunden im Freien auf dem Schulgelände und auf dem Spielplatz. In der ersten Osterferienwoche haben die Kinder sich außerdem mit viel Begeisterung auf das vorstehende Osterfest vorbereitet, es wurde österlich gekocht und gebacken. Als Abschluss der Karwoche haben wir miteinander das tolle Osterfrühstück genossen und anschließend Ostereier gesucht.

c

In der zweiten Ferienwoche machten die Kinder „den kleinen Kaninchen-Führerschein“. Dazu kam Nicole von der Kaninchenhilfe Altomünster vormittags zu uns, um uns Wissenswertes zum Thema „Artgerechte Haltung von Kaninchen“ zu vermitteln. Als Höhepunkt des Tages durften wir nachmittags in den Gehegen die 14 Tiere von Nicole besuchen. Vielen Dank Nicole und Björn für eure Mühe und für einen schönen lehrreichen Tag.

Osterferien

In der letzten Woche vor den Osterferien haben die Kinder fleißig gebacken und gebastelt um Geld für das diesjährige soziale Projekt „Zeltschule“ zu sammeln. Eier wurden gefärbt, Osternester wurden gebacken und zum Schluss kreativ als Hasen verpackt. Mit dieser Aktion verdienten unsere Kinder etwa 120 Euro für die Zeltschule. Vielen Dank liebe Kinder für eure große Arbeit und natürlich einen herzlichen Dank an alle Eltern, die großzügig eingekauft haben.

Ostervorbereitungen

In den Faschingsferien trafen sich Spiderman und Superman mit Feen und Prinzessinnen zum Spielen und Feiern in der Schülerbetreuung. Zu unserer Feier bekamen wir Besuch von der Tanzgarde „Die Altostrolche“, die mit ihrem Können uns sehr beeindruckte. Vielen Dank liebe Strolche, dass ihr euch für uns Zeit genommen habt.

Nach den Faschingstagen wurde in der kleinen Feriengruppe gespielt und gebastelt. Fasching

Ist das eine schöne Zeit – die Vorweihnachtszeit. In der Schülerbetreuung waren wir mit adventlichen Aktivitäten sehr beschäftigt. Wir haben in der Backstube so manche Leckereien hergezaubert, zum Selberessen oder zum Verkaufen für einen guten Zweck. Zur Adventsfeier am vorletzten Schultag haben wir die Reste genossen. Dank toller Sachspenden von der Sparkasse Altomünster konnten wir an einem Nachmittag in gemütlicher Runde Bingo spielen. Vielen Dank dafür an die Sparkasse.

Weihnachten

Am Nikolaustag wurde das Kalenderbild der Schülerbetreuung im Altohof geöffnet. Da Kinder und Erwachsene in der Schülerbetreuung das vergangene Jahr überwiegend brav waren, hat der Nikolaus uns an dem Abend auch besucht. Vielen Dank allen Kindern und Eltern für das zahlreiche Erscheinen. Ein großes Lob an unsere Kinder, die das Bild so schön und farbenfroh gestaltet haben.

Kalenderbild

Ein großer Tag für die Schülerbetreuung. Am 23.11.18 wurden unsere neuen Räumlichkeiten eingeweiht. Um den Tag zu feiern hatten wir zum Elterncafé eingeladen. Die vielen großen und kleinen Gäste haben fleißig an unseren Bastelaktionen teilgenommen. Vielen Dank an alle Eltern und Kinder, die sich an dem Nachmittag Zeit genommen haben und einen ganz herzlich Dank für die vielen Kuchenspenden.

SB-Erweiterung SB-Erweiterung

Seit Allerheiligen gibt es bei uns montags ein neues pädagogisches Angebot – Programmieren Lernen. In den ersten Stunden haben die Kinder sich selbst im Raum als Roboter bewegt, um die Schritte der Roboter kennenzulernen und zu verstehen. Jetzt schreiben die Kinder schon einfache Programme und steuern gekonnt den Roboter über ein Spielfeld.

Matatalab

Drei Tage hatte die Ferienbetreuung in den Allerheiligenferien auf – aus Naturmaterialien haben wir gruseliges, monstermäsiges Herbstdeko gebastelt. Das Kochen haben wir auch selbst übernommen, für jeden Tag haben die Kinder ein leckeres Mittagessen hergezaubert.

Allerheiligen

Am 1.8.18 besuchte die Feriengruppe ein weiteres Museum in Altomünster. Im Brauereimuseum lernten wir Interessantes zum Thema Bierbrauen früher und heute. Auf eine sehr lehrreiche und unterhaltsame Art führte Herr Surek uns durch die Räume. Vielen Dank nochmal für die Zeit Herr Surek – wir kommen gerne wieder. Danke auch an Familie Wiedemann, die zum Schluss zum Probieren von den alkoholfreien Getränken der Brauerei einlud.

Brauereimuseum

Am ersten Sommerferientag durfte die Feriengruppe das Gaudnek-Museum in Altomünster besuchen. Kinder und Erwachsene waren begeistert und zugleich beeindruckt von der großen Sammlung an schönen und interessanten Kunstwerken. Vielen Dank an Herrn Surek, der uns den Besuch ermöglichte und uns lebhaft und kindgerecht den berühmten Altomünsterer-Künstler vorstellte.

Gaudnek